Lenauweg

Aus MünsterWiki

Der Lenauweg im Alten Dichterviertel geht als Sichstraße von der Wienburgstraße nördlich des Friesenrings südwestwärts ab.

Bemerkenswert

Er wurde 1934 nach dem Schriftsteller des Biedermeier Nikolaus LenauWp.de (*1802; †1850) benannt.

Postleitzahlen

48147

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächste ist Bushaltestelle Cheruskerring.

Weblinks