Lauenburgstraße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lauenburgstraße in Kemper geht von der Stettiner Straße auf der Höhe Kösliner Straße ostwärts ab und bildet an ihrer Nordseite ein Rechteck, von welchem ein Weg zum Hoppengarten führt.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkenswert

Sie wurde 1963 nach der Stadt Lauenburg, heute: LęborkWp.de in Pommern benannt.

Postleitzahlen

48147

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächsten sind: Bushaltestelle Rumphorstweg im Südwesten und Bushaltestelle Braseweg im Nordwesten.

Weblinks