Konradstraße

Aus MünsterWiki

Die Konradstraße geht nahe der Kärntner Straße, nördlich der Bahnlinie von der Wiener Straße ostwärts ab und endet am Schifffahrter Damm etwa 400 Meter vor der Warendorfer Straße.

Bemerkenswert

Die seit 1876 als Osnabrücker Straße A bezeichnete Straße wurde 1896 vermutlich nach Konrad I. von Berg (*1306; †1310), Bischof von Münster, benannt.

Quelle zu Name und Jahr: Adreßbuch der Stadt Münster 2002

Postleitzahlen

48145

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächste ist ostwärts Bushaltestelle Elbestraße.

Weblinks