Kirschensäule

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dem Harsewinkelplatz wurde 1987 im Rahmen der Skulptur Projekte Münster mit der Kirschensäule von Thomas Schütte eines der bekanntesten Kunstwerke aus Münsters Innenstadt aufgestellt. Die sechs Meter hohe Skulptur besteht aus einer Säule, die aus einem Sockel und Schaft aus Sandstein besteht und von zwei großen, rot lackierten Aluminiumkirschen gekrönt wird. Die Kirschensäule wurde 1987 von der Stadt angekauft und blieb dem Stadtbild damit bis heute erhalten.

Weblinks

Informationen zur Kirschensäule im Internetarchiv zu den Skulptur Projekten Münster