Kirchengemeinde Hl.Edith Stein

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Durch Fusion der beiden Gemeinden Erpho/Christ König mit St.Pius entstand im Jahr 2003 die neue Gemeinde.

Das Patronat der Heiligen Edith Stein (*1891 in Breslau, †1942 in Auschwitz-Birkenau), das auf den Vorschlag der Gemeinde zurückging, wurde am 1. Juli 2003 von Bischof Dr. Reinhard Lettmann bestätigt. Zum Pfarrer wurde Hubertus Krampe aus Herbern bestellt.

Nach 10 Jahren steht am 30. Mai 2013 eine weitere Fusion an – zusammen mit den Gemeinden Herz Jesu und St. Elisabeth, Sankt Benedikt und Mauritz zur Großgemeinde Sankt Mauritz. Zum leitenden Pfarrer dieser Gemeinde bestellte Bischof Felix Genn Dr. Martin Sinnhuber, bisher Pfarrer von Herz Jesu - St. Elisabeth.

Weblinks