Kiebitzweg

Aus MünsterWiki

Der Kiebitzweg in Hiltrup östlich des Waldparkes ist eine west-östliche Verbindung der beiden Arme der Ringstraße.

Bemerkenswert

Der seit 1947 bestehende Nachtigallenweg wurde 1974 anlässlich der kommunalen Neugliederung wegen der Verwechselungsmöglichkeit mit dem Nachtigallenweg in Gremmendorf nach dem Vogel →Kiebitz umbenannt.

Postleitzahlen

48165

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächste ist Bushaltestelle Ringstraße Richtung Süden.

Weblinks