Josef-Pieper-Straße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Josef-Pieper-Straße in Sentrup geht vom ost-westlich verlaufenden Arm der Schmeddingstraße nach Süden ab, schneidet an ihrer Ostseite eine Stichstraße der Schmeddingstraße bei Nr. 113 und bildet an ihrem Ende eine Schleife.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkenswert

Sie wurde 1999 nach Professor Josef Pieper (* 1904; † 1997 in Münster) benannt, einem christlichen Philosophen, der an der Westfälischen Wilhelms-Universität philosophische Anthropologie lehrte. In der Akademie Franz-Hitze-Haus in Münster werden die Geschäfte der Josef-Pieper-Stiftung geführt.

Postleitzahlen

48149

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächste ist Bushaltestelle Schmeddingstraße.

Weblinks