Janningsweg

Aus MünsterWiki

Der Janningsweg in Kinderhaus führt von der Grevener Straße bei Hausnr. 331 nach Westen, schneidet Janningsplatz, Alter Friesenweg, Pastorsesch, Haubrockweg, Gronewegskamp, Im Hagedorn und kreuzt den Rektoratsweg etwa 200m, bevor er über den Kinderbach führt und den Idenbrockplatz erreicht.

Bemerkenswert

Der Weg wurde 1932 nach Jannings Hof benannt. Der Hof Janning to Uppenberghe kam 1337 aus Erbmännerbesitz an das Überwasserstift. Er war Sitz von Heinrich Janning, dem letzten Gemeindevorsteher von Überwasser bei der Eingemeindung von 1875. [Anm. 1]

Das Gebäude des Hofes liegt südlich der Straße zwischen Rektoratsweg und Idenbrockplatz, Station 38 der Kinderhauser Rundwege. Es stammt aus dem Jahr 1730 und wurde bis 1928 landwirtschaftlich genutzt.[Anm. 2] Es ist über den Rektoratsweg oder einen Seitenweg des Janningsweges zu erreichen.

Postleitzahlen

48159

Hausnummern

Bushaltestellen

Einzelnachweise