Hospitaliterweg

Aus MünsterWiki

Der Hospitaliterweg im Südwesten Hiltrups geht vom Südwestarm des Liebigweges kurz nach Süden ab, macht gleich einen Knick und läuft als Sackgasse nach West-Südwesten, parallel zur Herrenburgallee.

Bemerkenswert

Der Weg existiert seit 1985. Er ist wie andere Straßen in der Nähe nach einem Ritterorden benannt (Templerweg, Malteserweg). Der Hospitaliterorden, später auch Johanniterorden genannt, war neben dem Templerorden der älteste und bedeutsamste Ritterorden, 1118 zur Betreuung und zum Schutz der Jerusalem-Pilger gegründet.

Quelle: Infopunkt Hiltrup www.hiltrup.info/

Postleitzahlen

48165

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächste: Bushaltestelle Langestraße an der Amelsbürener Straße

Weblinks