Fridtjof-Nansen-Weg

Aus MünsterWiki

Der Fridtjof-Nansen-Weg ist eine Erschließungsstraße vom Martin-Luther-King-Weg, die rechtswinklig zu ihm zurück führt. Benannt ist er nach Fridtjof Nansen (1861-1930), einem norwegischen Nordpolforscher, der 1920 die Rückführung der Kriegsgefangenen aus Russland leitete. 1922 erhielt er den Friedensnobelpreis.

Postleitzahlen

48155

Hausnummern

Bushaltestellen

Weblinks

Fridtjof Nansen