Fliederweg

Aus MünsterWiki
Fliederweg

Der Fliederweg verläuft von Neuheim in nördliche Richtung.

Name und Geschichte

Auf dem Stadtplan 1955 führte der Maikottenweg in seinem südlichen Verlauf noch bis Neuheim. Die damals neue Umgehungsstraße trennte diesen Abschnitt, den heutigen Fliederweg, ab. Der erhielt den Namen „Wacholderweg“, wie im Stadtplan 1957 zu sehen ist. Anlässlich der Kommunalen Neuordnung wurde er 1974 in Fliederweg umbenannt. Der FliederWP ist wie der Wacholder ein Strauchgewächs.

Postleitzahlen

48155

Hausnummern

Weblinks

Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Münster: Straßennamen in Münster – Fliederweg