Essmannstraße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Essmannstraße im Süden Sprakels führt von Am Schild zum Schlusenweg.

Inhaltsverzeichnis

Name

Die ehemalige Achtermannstraße wurde anlässlich der Kommunalen Neuordnung 1975 nach dem Hof Essmann benannt. Der Bildhauer Wilhelm Achtermann (*1799) lebte auf dem Hof seines Onkels Johann Heinrich Essmann/Eßmann im nahen Sandrup von seinem achten bis zum 27. Lebensjahr.

Postleitzahlen

48159

Bushaltestellen

Die nächsten liegen Richtung Osten an der Sprakeler Straße.

Weblinks