Emshof

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der Emshof entwickelt sich zurzeit auf einer etwa acht Hektar großen Hofstelle - als Stätte für das Lernen im Sinne der Lokalen Agenda 21. Er liegt zwischen Münster und Telgte und gehört der Stadt Münster. Bewirtschaftet wird der Emshof nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus nach Bioland.

Aufgaben

Auf dem Emshof erkunden Kinder, Jugendliche und Erwachsene, auf welche Weise ökologische, ökonomische und soziale Fragen miteinander vernetzt sind - an konkreten Beispielen aus Landwirtschaft und Naturkunde, selbsttätig und gemeinsam mit anderen. MultiplikatorInnen aus Schule und Jugendbildung lernen die Inhalte einer Bildung für nachhaltige Entwicklung kennen und erproben ihre Methoden.

Programm

Das Programm umfasst die Bereiche "Landwirtschaft zum Mitmachen", "Interkulturelles Lernen" und "Natur rund um den Emshof".

Modellprojekt

Im Rahmen seines Modellprojektes "Landwirtschaft und Natur erleben für Menschen mit und ohne Behinderungen" arbeitet der Emshof eng mit Schulen zusammen, um das Programm auch auf Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf abzustimmen.

Kontakt

Emshof - Schulbauernhof

Verth 14

48291 Telgte

Tel: 02504 - 72 96 88

Fax: 02504 - 88 04 84

schulbauernhof@emshof.de

www.emshof.de

www.facebook.com/SchulbauernhofEmshof/?fref=ts

Weblink

neue Addresse

www.emshof.de