Egbert-Snoek-Straße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Egbert-Snoek-Straße geht vom Albersloher Weg kurz hinter der Umgehungsstraße nach Südwesten ab und durchläuft das Gelände des Ratio-Marktes bis zum Kreisel, welcher zur Rösnerstraße (rechts) und zur Loddenheide (geradeaus) weiterführt.

Inhaltsverzeichnis

Name

Auf die Initiative des Orts- und Schützenvereins Gremmendorf hin wurde das damals erste Stück der Loddenheide im September 2007 nach Egbert Snoek (*1913; †2005) benannt, dem Ratio-Begründer, Präsidenten des Westfälischen Reitervereins und Mäzen.

Am 17. April 2008 enthüllte Ingeborg Snoek, die Witwe des Namengebers, das Straßenschild am Albersloher Weg.

Postleitzahlen

48155

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächste ist Bushaltestelle Loddenheide am Albersloher Weg.

Weblinks

Borkener Zeitung: Egbert-Snoek-Straße vor dem Ratio-Markt, Bericht vom 18. 4. 2008