Dorothea-Petersmann-Weg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Dorothea-Petersmann-Weg geht von der Salzmannstraße auf der Höhe zwischen Meßkamp und Nienkamp nach Westen ab, macht bald einen Knick nach Süden und endet als Sackgasse. Sie erschließt das Grundstück mit den Hausnummern 55 und 55a.

Er wurde im Juni 2006 nach Dorothea Petersmann (*1898; †1973) benannt, Oberin im Diakonissenmutterhaus in Münster, die 1955 die Evangelische Sozialpädagogische Ausbildungsstätte gründete.

Inhaltsverzeichnis

Postleitzahlen

48147

Hausnummern

Bushaltestelle

(H)  Bushaltestelle Nienkamp    

Weblinks