Buddenstraße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Buddenstraße führt von der Münzstraße (Buddenturm) zum Rosenplatz. Sie gehörte bereits im Mittelalter zum Wegenetz undd wurde nach dem alten Buddenturm, einem Rest der Befestigungswerke, benannt. Die Bezeichnung budde ist im Niederdeutschen ein alter Aliasname für den Teufel. (Anm. 1)

Postleitzahlen

48143

Hausnummern

Bushaltestellen

__________________

(Anm. 1): vgl. Adelung, Johann Christoph; Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart, Band 4. Leipzig 1801, S. 559-561 (online: Stichwort Teufel" bei Adelung)