Böckmannplatz

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Böckmannplatz ist eine etwa 80 x 50 Meter große Grünfläche in Sprakel-Mitte an der Westseite der Sprakeler Straße nördlich des Volkertweges.

Im Mai 2006 wurde der Platz nach dem Leiter der Volksschule (1936 bis 1956) "Wilm" (Wilhelm) Böckmann (*5. August 1890, †10. Dezember 1961), benannt. Er gründete 1938 den Heimatverein Sandrup-Sprakel-Coerde, der auch die Benennung vorschlug, und war dessen langjähriger Vorsitzender.

Inhaltsverzeichnis

Postleitzahlen

48159

Hausnummern

Bushaltestellen

(H)  Bushaltestelle Böckmannplatz    

Weblinks