Amateurbühne Münster-Ost

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die amateurbühne münster-ost e.V. ist eine Vereinigung von ehrenamtlichen Amateurschauspielern, die sich dem Theaterspielen verschrieben haben. Die Erwachsenengruppe (ab 16 Jahre) wurde bereits 1891 gegründet und hat zur Zeit ca. 200 Mitglieder. Die Kinder- und Jugendgruppe wurde 1973 gegründet und hat zur Zeit ca. 80 Mitglieder. Damit ist die Amateurbühne Münster-Ost e.V. einer der Mitgliederstärksten Vereine im Landesverband NRW im Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (kurz: BDAT).

Die angebotenen Stücke der Amateurbühne Münster-Ost e.V. richten sich an alle Bevölkerungsgruppen. Wir führen im Jahr 3 Stücke auf. Im Frühjahr, nach Ostern, zeigen wir eine Komödie oder wie 2008 ein Musical. Nach den Sommerferien wird ein Schauspiel aufgeführt und vor Weihnachten ein Märchen für die "kleinen" Zuschauer. Die Märchen eignen sich insbesondere für Kindergärten und Grundschulen. Wer Lust hat kann auch selbst zum Schauspieler werden.

Die Aufführungen und Proben finden im Pfarrer-Eltrop-Heim der Herz-Jesu Kirche, an der Wolbecker Straße 121a, statt.

Weblinks

amateurbühne münster-ost