Alter Fischmarkt

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Altstadtstraße Alter Fischmarkt verläuft von der Lambertikirche zur Voßgasse.

Name

Der Alte Fischmarkt trägt seinen Namen von den früher dort aufgestellten Fischbänken. Bereits im 12. Jahrhundert gehörte diese Straße zum bestehenden Straßennetz, gegen Ende des 14. Jahrhunderts als Vyschmarked überliefert. Nur hier war nach bestehendem Ratsprotokoll vom 25.02.1602 der Verkauf von Fisch erlaubt. 1774 wurde der Fischverkauf schließlich auf den neuen Fischmarkt am Spiekerhof verlegt.

Postleitzahl

48143

Weblinks