Alexander-Hammer-Weg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Alexander-Hammer-Weg, in Nienberge, führt von der Flamenstraße/Gartenstiege in nordöstliche Richtung.

Name

Benannt wurde sie nach dem populären Nienberger Ortspfarrer Alexander Hammer, * 02.10.1804, † 25.01.1899, dem Dichter des Sebastian-Liedes. Alexander Hammer war kein gewöhnlicher Kirchenvertreter, er war ein Pfarrer von altem "Schrot und Korn", der sich einen Platz in der Nienberger Heimatgeschichte geschaffen hat.

Postleitzahl

48161

Weblinks