18. August

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 1802 : Der kommandierende General der preußischen Truppen in Münster Gebhard Leberecht von Blücher erlässt ein "Pardon", mit dem allen desertierten Soldaten des ehemaligen Fürstbistums, die sich bis zum 1. Oktober wieder bei ihren Regimentern melden, Straffreiheit zugesichert wird. Im kommenden Frühjahr wird die fürstbischöfliche Armee aufgelöst. Die Hälfte der Soldaten, etwa 950 Mann, werden in die preußische Armee übernommen.

Geboren

Gestorben

  • 1357 (in Münster) : Ludwig II., seit 1310 Bischof von Münster (* 1282/1283 als Ludwig Landgraf von Hessen)