13. Juni

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 1903 : Das Mutterhaus der Clemensschwestern ("Barmherzige Schwestern von der allerseligsten Jungfrau und schmerzhaften Mutter Maria") erwirbt das seit 1812 als Militärdepot genutzte ehemalige Kloster Mariental, genannt Niesing, in der Klosterstraße von der Militärverwaltung zurück.
  • 2004 : Bei den Wahlen zum Europaparlament werden die Grünen mit 23, 6 % der Stimmen erstmals zweitstärkste politische Kraft in Münster hinter der CDU mit 42,1 %. Die SPD muss sich mit 19,6 % der Stimmen begnügen.

Geboren

  • 1905 (in Königsberg i. Pr., heute Kaliningrad) : Erich Trunz, Germanist, Hochschullehrer der WWU († 2001)

Gestorben